„Momo“, WhatsApp und Fortnite

In den letzten Wochen erreichen uns zunehmend Anfragen rund um die Frage nach Beeinträchtigung des Unterrichts (auch in Grundschulen) durch die Mediennutzung unserer Schülerinnen und Schüler. Was können wir tun, wenn die Auseinandersetzungen in der WhatsApp-Klassengruppe meinen Unterricht dominiert, Kinder sich vor "Momo" fürchten und die extensive "Fortnite-Nutzung die Freizeit von Jugendlichen völlig beherrscht? Und, geht das Schule etwas an?

Mit Veranstaltungen zu diesem Themenkomplex und der Bereitstellung von Material, versuchen wir die Schulen zu unterstützen!

 

Materialien für die Arbeit mit Schülern:

Infos zum Thema Cybermobbing (Klicksafe)

PowerPoint zum Thema Cybermobbing

Medienbrief Grundschulen (Momo, WhatsApp und Fortnite) (Elterninformation)
Jugendmedienschutz an hessischen Schulen

Einrichtungen die Worshops für Klassen anbieten und zu Elterabenden kommen:
LPR-Hessen

Mobbing-Schluss damit

Selbstschutz-Lindh
cybermobbing-praevention.de

Allgemeine Informationen:
medien-sicher.de
Klicksafe
Deutscher Bildungsserver